Wie viel sind Vises für das Handwerk?

3 Gold. Das ist, weil der beste Weg, sie zu kaufen ist in einem Handwerksgeschäft. Ich verschenken in der Regel keine Preise, nur was ich dort kaufen kann. Eine vollständige Liste der Handwerksläden finden Sie hier. Wenn Sie interessiert sind, lassen Sie es mich wissen. Wo sollte ich Vises für das Handwerk kaufen? Es gibt eine Menge von ihnen und sie verkaufen so ziemlich alles, was Sie sich vorstellen können.

Meine aktuellen Artikel: Ich habe viel Ausrüstung und mein Charakter ist nicht gerade auf hohem Niveau. Ich denke, es ist möglich, so ziemlich alles von einem Helm oder Rüstung zu einem Stück des gleichen Typs zu basteln, aber die Chancen sind ziemlich niedrig und es gibt viele Anbieter, um sie zu kaufen, wenn Sie eine Änderung machen wollen, bin ich ein sehr glücklicher Kerl. Auf der linken Seite sehen Sie meine Statistiken, mit meiner Ausrüstung auf der linken Seite und dem Wert, den ich oben rechts gewählt habe. Ich mache Artikel, seit ich mich erinnern kann, aber ich habe die Bilder nicht zusammengestellt, aber hier sind die, die ich habe. Die beiden Artikel auf dem Bild auf der linken Seite sind meine ersten Artikel, die ich jemals verkauft habe. Ich an, sie in einem Forum für eine Gilde zu verkaufen, aber ich habe es nie wirklich gut gemacht und ich habe sie für eine Weile an Leute verkauft, aber dann aufgehört, weil ich das Gefühl hatte, dass ich damals keine Lebensqualitätverkaufte verkaufte und es ein wenig zu schwer war, mitzukonkurrieren. Ich hatte einige Artikel auf eBay für eine Weile und einige Leute, die sie gekauft haben wirklich gut, aber zum größten Teil habe ich eine Menge von minderwertigen Artikeln, die ich wirklich mochte. Das ist, woher dieser Blog kam, weil ich ein Low-Level-Handwerker bin, der wirklich gerne darüber schreibt, also hier bin ich. Auch wird Schraubstöcke einen Probelauf sein. Dies ist der erste Artikel, über den ich jemals geschrieben habe, dass ich derzeit nicht verkaufe. Es war für eine Gilde, die nicht wirklich da war, aber es war ein wenig mehr wert als der Preis, für den ich es verkaufte. Sie können sehen, dass ich gerade auf dem Blog begonnen habe, als ich dies im Dezember letzten Jahres gepostet habe und es ist ein paar Jahre seitdem her, aber ich habe immer noch ein paar dieser alten Artikel, die zum Verkauf herumschweben. Dies ist wahrscheinlich der teuerste Artikel, den ich je verkauft habe. Es war ein einhändiges langes Schwert mit der Inschrift 'Das Schwert des Kaisers' und der Edelstein auf dem Pommel stammt aus einer Zwergenruine (wissen Sie, wo sie die Stadt des Zwergenreiches gebaut haben, denke ich?).

Die Klinge ist sehr glänzend und sehr gute Qualität. Es ist sehr gute Qualität, weil ich das Ganze von einem Händler ohne Probleme gekauft habe, er hat sich um mich gekümmert. Die Edelsteine sind alle ziemlich klein, aber sie waren alle perfekte Qualität und sehr schön. Die Qualität des Edelsteins ist nicht schlecht, aber ich kann nicht sagen, dass für den Rest des Stückes, es sieht nur aus wie eine Art schlechte Version eines Eisendolches. Der Pommel ist wirklich der Star des Stückes. Es ist poliert und schön und hat die Inschrift 'Für den Kaiser' die eine nette Note für einen Dolch ist. Aber auch der Pommel war nicht perfekt. Die Klinge ist scharf und sehr schön.